Fitness Trainer Ausbildung Zürich

CHF23'369.00

Fitness Trainer Ausbildung 

Du möchtest Dir als Ernährungscoach und Personal Trainer/in ein zweites Standbein aufbauen und bist auf der Suche nach der passenden Online Fitness Trainer & Ernährungscoach Ausbildung? Dein Ziel ist es individuelle Fitnesstrainings und Ernährungsberatungen durchzuführen und Dich von Anfang an professionell auf dem Markt zu positionieren? Dabei möchtest Du wie ein Profi starten und nicht nur mit Fachkompetenz, sondern auch mit hervorragenden unternehmerischen Fähigkeiten den Markt erobern?

Dann ist das Fitness VIP Ausbildung genau das Richtige für Dich.

In dieser Online Fitness Trainer Ausbildung erhältst Du zwei Fernstudiengänge, ein Online Coaching und ein individuelles 1-to-1 Mentoring in einem.

Online Personal Trainer Ausbildung
Online Ernährungscoach Ausbildung
Onlinecoaching
1-to-1 Mentoring

Deine Vorteile bei der Fitness Trainer Ausbildung im VIP Paket:

Das Startdatum bestimmst Du
365 Tage Zeit pro Ausbildung ab Aufschaltdatum
TIME STOP möglich (bei Krankheit, Unfall, Schwangerschaft)
Keine Präsenztage bei den Ausbildungen
Keine Einschreibgebühren
Online Prüfungen (Multiplechoice)
Unterlagen zum Downloaden
Vorlagen für Personal Trainings
Vorlagen für Ernährungsberatungen
von QualiCert geprüft & anerkannt
von FocusBusiness ausgezeichnet
Qualität aus der Schweiz
Hochwertiges Wissen in den Bereichen Marketing, Verkauf & Unternehmertum
individuelle Begleitung von Birol Isik
bestes Preisleistungsverhältnis
u.v.m.

Fitness Ausbildung VIP – Beratung erwünscht?

Solltest Du Fragen haben sende uns eine E-Mail mit dem Betreff: „Fitness Trainer Ausbildung – VIP Paket“ an info@snfa.ch (Bitte mit Namen, Vornamen, Telefonnummer und Betreff).

Beschreibung

Fitness Trainer Ausbildung Zürich

Diese Fitness Trainer Ausbildung enthält zwei Fernstudiengänge und ein Online Coaching in einem Paket zu einem unschlagbaren Preis. Die Online Ernährungscoach Ausbildung, die Online Personal Trainer Ausbildung und das Online Coaching können dabei unabhängig voneinander gestartet und absolviert werden. Pro Ausbildung hast Du 365 Tage Zeit, diese online zu absolvieren. Das 20-stündige Mentoring findet vor Ort statt (in der Schweiz; der Ort wird gemeinsam definiert).

Fitness Trainer Ausbildung Zürich  – Kurz zusammengefasst:

Ernährungscoach Ausbildung: In 9 Modulen lernst Du alles, was Du über den menschlichen Körper und die Ernährung wissen musst, um professionelle und individuelle Ernährungsberatungen durchzuführen.

Lerninhalte Ernährungscoach Ausbildung

Personal Trainer Ausbildung: In 12 Modulen wird Dir das notwendige Fachwissen über die Anatomie, Physiologie und Trainingslehre vermittelt, um deinen Kunden massgeschneiderte Trainingspläne zusammenzustellen und sie im Fitnesscenter, bei ihnen zu Hause oder Outdoor zu trainieren.

Details Online Coaching Dauer Total: 10 Stunden

Während 20 Stunden geniesst Du ein exklusives Mentoring mit Birol Isik. In dem Coaching werden sowohl deine unternehmerischen Skills, als auch deine mentalen Prozesse optimiert. Ein Mentoring der Extraklasse, damit Du als Unternehmer/in von Anfang an wie ein Profi starten kannst.

Details 1-to-1 Mentoring / Coaching:

Wissen aus der Praxis für Ernährungsberater, Ernährungsberater und Personal Trainer

Von Birol Isik erhältst Du wertvolles & erfolgreich praktiziertes Wissen in den Bereichen Marketing, Kommunikation, Psychologie und Verkauf aus über 15 Jahren Selbstständigkeit, um wie ein Profi zu starten. Er hat selbst jahrelang erfolgreich international Ernährungsberatungen, Fitnesstrainings und andere Dienstleistungen auf dem Markt positioniert und durchgeführt.

Dadurch wirst Du sehr viel Zeit und Geld sparen. Denn eine Dienstleistung kann noch so gut sein, wenn niemand darüber Bescheid weiss, wirst Du damit kein Geld verdienen können.

Erfolgreicher Start in der Fitness- und Gesundheitsbranche als Personal Trainer und Ernährungscoach

Die Bereiche Marketing und Verkauf werden von angehenden Unternehmern oftmals unterschätzt. Wenn man hier nicht von Anfang an professionell startet, können sich sehr viele Fehler einschleichen. Diese zu korrigieren kostet dann nicht nur viel Geld, sondern auch viel Zeit.

Daher ist das VIP Fitness Ausbildungspaket für jeden empfehlenswert, der noch keine Erfahrung/nur wenig Erfahrung in den Bereichen Marketing, Positionierung und Verkauf nachweisen kann und eine individuelle Begleitung von einem Profi wünscht. Ausserdem erhältst Du auch wertvolle Tipps im mentalen Bereich, da die mentale Verfassung während der Startphase bedeutungsvoll ist.

Diese Online Fitness Trainer Ausbildung richtet sich an Personen, welche:

  • sich beruflich oder privat in den Bereichen Gesundheit und Fitness weiterentwickeln wollen

  • wertvolles und hochwertiges Wissen in den Bereichen ErnährungFitness und Vitalität erlangen möchten

  • schon erste Erfahrungen in der Ernährungs- und Trainingslehre bzw. im Fitness sammeln konnten und ihr Wissen vertiefen und erweitern wollen

  • das Wissen nach der Ausbildung für sich und ihre Familie, sowie Verwandte nutzen möchten, um noch gesünder und fitter zu werden

  • Personaltrainings vor Ort im Fitnessstudio, beim Kunden zu Hause oder Outdoor anbieten möchten

  • Ernährungsberatungen privat, in Firmen oder beim Kunden zu Hause anbieten möchten

  • sich neben- oder hauptberuflich ein zweites Standbein aufbauen möchten

  • sich von Anfang an als Personal Trainer / Personal Trainerin & Ernährungscoach in der Fitness- und Gesundheitsbranche professionell positionieren und vermarkten möchten

Nach dieser Fitness Ausbildung kannst Du als Personal Trainer und Ernährungscoach folgende Tätigkeiten ausüben:

  • Durchführen von öffentlichen Anlässen (z.B. SeminareVorträge und Workshops)

  • Allgemeine Ernährungs-, Fitness- und Gesundheitstipps in FitnesscenternRestaurants oder in den Schulen anbieten

  • Individuelle Fitnesstrainings Ernährungsberatungen in Sportclubs, z.B. Fussballclubs oder Volleyballclubs durchführen

  • Durchführen von individuellen Fitnesstrainings und Ernährungsberatungen für Unter- oder Übergewichtige

  • Online Fitnesstrainings oder Ernährungsberatungen via Zoom oder Skype durchführen

  • Personaltrainings und Ernährungsberatungen in Unternehmen anbieten

  • Frauen nach der Schwangerschaft betreuen und in Sachen Ernährung und Fitness coachen

  • Personaltrainings und Ernährungsberatungen für Führungskräfte anbieten

  • BGM – Betriebliches Gesundheitsmanagement in der Schweiz oder weltweit anbieten

  • Personaltrainings und Ernährungsberatung nur für FrauenMännerSenioren oder Jugendliche (Spezialisierung) anbieten

  • Individuelle Personaltrainings, Fitnessworkshops, Boot Camps und Ernährungsberatungen in Hotels anbieten

  • Ernährungsberatungen in Kosmetikstudios anbieten

  • Individuelle Trainings- und Ernährungspläne für Profisportler erstellen

  • u.v.m.

Infos zur Fitness Trainer Ausbildung im VIP-Paket findest Du hier.

Oft gestellte Fragen:

Ist die Nachfrage an Ernährungsberatungen da?

Ja. Das Gesundheitsbewusstsein steigt auch in der Schweiz. Immer mehr Menschen kämpfen mit Übergewicht, wollen Gewicht verlieren, ihre Lebensenergie steigern, Fett abbauen oder Muskeln aufbauen. Somit steigt auch der Bedarf an Ernährungsberatungen in der Schweiz enorm.

Nach der Ernährungscoach Ausbildung kannst Du z.B. in Zürich, Bern, Basel, Luzern und Zug individuelle Ernährungsberatungen anbieten. Du könntest auch individuelle Ernährungsberatungen international über Skype oder Zoom durchführen.

Gibt es einen Markt für Ernährungscoaches?

Die Fitness-, Wellness- und Gesundheitsbranche gilt als eine der wenigen Branchen, die in den letzen 15 Jahren stark gewachsen sind. Die Bedeutung von Gesundheitsförderung im Zeitalter der Digitalisierung und Globalisierung nimmt immer mehr zu.

Wir leben in einer Leistungsgesellschaft. Wenn wir leistungsfähig bleiben wollen, dann müssen wir auf unsere Gesundheit achten.

Durch den Leistungsdruck in der Gesellschaft und Wirtschaft, sind sehr viele Menschen in Dysbalance. Diese Menschen brauchen professionelle Unterstützung von Menschen, welche nicht nur einen gesunden Lifestyle leben, sondern auch in der Lage sind, dieses Wissen zu vermitteln. Durch die oben genannten Faktoren entstehen neue Märkte und Möglichkeiten für Personal Trainer und Ernährungscoaches.​

Individuelle Fitnesstrainings und professionelle Ernährungsberatungen gewinnen immer mehr an Bedeutung. Wenn man wirkliches Interesse an Menschen hat und sie in ihren gesundheitlichen Fragen, bzw. Anliegen unterstützen möchte, dann stehen die Chancen hervorragend, dass man als Personal Trainer oder Ernährungscoach unabhängig, eigenständig und frei arbeiten kann.

Wie viel verdient ein Ernährungscoach in Zürich?

Da ein Ernährungscoach normalerweise neben- oder hauptberuflich selbstständig ist, wird sein Lohn durch seinen Marktwert bestimmt. Konkret bedeutet dies, dass Du als Ernährungscoach anfangs weniger verlangen kannst und dann parallel zum Anstieg deiner Erfahrung auch deinen Preis erhöhen kannst.

Je besser Du positioniert bist und je eher Dich Kunden als Experten/Expertin wahrnehmen, desto mehr kannst Du verlangen (Lohn Ernährungscoach pro Stunde: CHF 70.– bis CHF 250.-).

Kann ich die Ernährungsberatung Ausbildung bei Bedarf sistieren?

Das Leben ist dynamisch. Es kann immer etwas passieren, das nicht geplant oder berücksichtigt wurde. Daher können unsere Kunden im Falle einer Krankheit, eines Unfalls oder einer Schwangerschaft die Ausbildung für diese Zeit stoppen.

Wie lange dauert die online Ernährungscoach Ausbildung?

Die meisten unserer Ausbildungsteilnehmer absolvieren das Fernstudium zum Dipl. Ernährungscoach in weniger als 3 Monaten. Du hast jedoch 365 Tage Zeit, um die Ernährungscoach Ausbildung online zu absolvieren.

Sollte dies aus irgendeinem Grund nicht reichen, kannst Du den Zugang gegen einen Aufpreis von CHF 300.- um weitere 3 Monate oder länger (CHF 100.-/Monat) verlängern.

Bei KrankheitUnfall oder Schwangerschaft hast Du zudem die Möglichkeit, die Ausbildung für die entsprechende Zeit zu stoppen/zu sistieren.

Gibt es Listen & Vorlagen, die ich für eigene Ernährungsberatungen einsetzen kann?

Ja. Die Ernährungsberatung Ausbildung ist sehr praxisbezogen aufgebaut. Du erhältst sowohl sämtliche Power-Point-Präsentationen der Ausbildung als PDF-Dokumente zum Herunterladen, als auch zahlreiche Listen und Vorlagen im Word-Format, damit Du diese anpassen und für eigene Ernährungsberatungen verwenden kannst. Somit kannst Du von Anfang an professionell starten.

Wo findet die Prüfung zum Dipl. Ernährungscoach statt?

Das Geniale an unserem Konzept ist, dass man nirgendwo hinfahren muss, um eine Ausbildung zu absolvieren oder eine Prüfung abzulegen. Dies geschieht alles online. Sowohl die Ausbildung, als auch die Prüfung kann zu 100% online absolviert werden.

Nach jedem Modul erhältst Du ein Prüfungsvorbereitungsdokument. In diesem Dokument findest Du sämtliche Fragen, welche an der Prüfung gestellt werden könnten. Somit weisst Du jederzeit, worauf Du den Fokus beim Lernen legen solltest und kannst Dich optimal auf die Prüfung vorbereiten.

Sobald Du Dich bereit fühlst, kannst Du die Online Prüfung starten. Es handelt sich dabei um eine Multiple-Choice-Prüfung. Nachdem Du den Startbutton geklickt hast, fängt ein Countdown von 90 Minuten an. Sobald die 90 Minuten durch sind oder falls Du die Prüfung vorher beendest, werden deine Antworten automatisch ausgewertet. Wenn 80% der Fragen richtig beantwortet wurden, hast Du die Prüfung bestanden.

Dann wird automatisch ein entsprechendes Diplom generiert, welches Du als PDF-Dokument herunterladen kannst. Die durchschnittliche Dauer zum Absolvieren der Prüfung beträgt 45 Minuten. Du solltest somit mehr als genug Zeit haben, die Fragen zu beantworten. Sollte es beim ersten Mal doch nicht klappen, kannst Du die Prüfung gegen einen Aufpreis von CHF 150.- nochmals wiederholen (die erste Prüfung ist kostenlos).

Wie viel Prozent benötige ich, um die Abschlussprüfung zu bestehen?

Wenn 80% der Fragen richtig beantwortet wurden, hast Du die Prüfung bestanden. Dann wird automatisch ein entsprechendes Diplom generiert, welches Du als PDF-Dokument herunterladen kannst.

Sollte es beim ersten Mal doch nicht klappen, kannst Du die Prüfung gegen einen Aufpreis von CHF 150.- nochmals wiederholen (die erste Prüfung ist kostenlos).

Was passiert, wenn ich die Prüfung nicht bestehe?

Solltest Du die Personal Trainer Ausbildung oder Ernährungscoach Ausbildung Prüfung beim ersten Mal nicht bestehen, kannst Du diese gegen einen Aufpreis von CHF 150.- nochmals wiederholen (die erste Prüfung ist kostenlos).

Was ist der Unterschied zwischen einem Ernährungsberater und einem Ernährungscoach?

Der Hauptunterschied liegt darin, dass ein Ernährungsberater meist angestellt und der Ernährungscoach haupt- oder nebenberuflich selbstständig ist.

Ein Ernährungsberater oder eine Ernährungsberaterin sind Persönlichkeiten, welche im Spital oder in einer öffentlichen Institution arbeiten. Sie sind meistens angestellt und müssen strikte nach einem fixen Schema arbeiten. Die Hauptaufgabe besteht darin, Menschen in Sachen Gesundheit und Krankheit zu beraten. Dabei muss sich der Ernährungsberater/ die Ernährungsberaterin an bestimmte Richtlinien und Vorgaben des Instituts halten.

Die Ernährungsberater Ausbildung dauert mehrere Jahre und kostet bis zu CHF 30’000.-. Nach der Ernährungsberater Ausbildung ist man in der Lage Krankheitsbilder zu lesen und die Patienten im Spital entsprechend zu betreuen.

Zwei grosse Nachteile der Ernährungsberater Ausbildung sind: 

Der Preis und die Dauer. Immer weniger Menschen möchten flexibel lernen. Sie wollen nicht mehr über mehrere Jahre an einem bestimmten Tag in einem Klassenzimmer sitzen und sich weiterbilden. Hinzukommt, dass sehr viele sich die Menschen die Ernährungsberater Ausbildung finanziell auch nicht mehr leisten können.

Der Ernährungscoach ist eine Persönlichkeit, welche auf den Wunsch und die individuellen Bedürfnisse seiner Klienten eingehen kann, da er oder sie freischaffend ist. Somit ist der Ernährungscoach viel flexibler in seinem Handlungsraum und kann auf die Veränderungen des Marktes schnell reagieren und neue Dienstleistungen anbieten. Diesen Spielraum hat der Ernährungsberater nicht. Ein Ernährungscoach ist in diesem Sinne nicht an irgendwelche Richtlinien und Vorgaben einer Institution gebunden.

Der Ernährungscoach arbeitet eher präventiv und gezielt mit gesunden Menschen. Das heisst, dass der Ernährungscoach nicht die Kompetenz hat, wie ein Ernährungsberater Krankheitsbilder zu lesen und entsprechende Tipps zu geben.

Die Ernährungscoach Ausbildung dauert bei der SNF Academy (Swiss Nutrition & Fitness Academy) in der Regel 2.5 Monate. Der Ausbildungsteilnehmer hat jedoch 1 Jahr Zeit, um die Ernährungscoach Ausbildung online zu absolvieren.

Wie viel verdient ein Personal Trainer auf die Stunde?

Je nach Dienstleistungen, Ortschaft und Zielgruppe verdient ein qualifizierter Personaltrainer zwischen 75.- und CHF 450.-

Je besser Du als Personal Trainer oder Fitnessexperte positioniert bist, umso mehr kannst Du verdienen.

Unterschied Personal Trainer und Fitness Instruktor

Der grosse Unterschied ist, dass der Fitness Instruktor angestellt ist, während der Personal Trainer eigenständig operiert. Ein Fitness Instruktor hat feste Vorgaben, nach welchen er sich richten muss und ist somit stark in seinem Handlungsraum eingeschränkt. Er arbeitet meistens zwischen 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr und muss jeden trainieren, der in seinem Plan durch das Fitnesscenter eingeschrieben wird. Er hat keine Möglichkeit, sich seine Klienten auszusuchen. Dies ist ein entscheidender Punkt, wenn es darum geht, nachhaltige Ergebnisse zu verzeichnen.

Denn ein Coaching, bzw. ein Personaltraining ist etwas Persönliches und hat sehr viel mit Vertrauen zu tun. Ist dieser Faktor nicht gegeben, können langfristig keine positiven Ergebnisse erzielt werden.

Des Weiteren konnten wir beobachten, dass die meisten Fitness Instruktoren im Fitnesscenter Reinigungsarbeiten erledigen, an der Kasse stehen und Dinge tun müssen, die nicht ihrem Berufsbild entsprechen. Ausserdem verdient ein Fitness Instruktor wesentlich weniger, da er angestellt ist.

Ein Fitness Instruktor verdient jeden Monat (ca. 100 – 200 Stunden) zwischen CHF 1’500.- bis CHF 3’800.- (in guten Zeiten). Dies ist jedoch vorbei, denn durch die Pandemie, Globalisierung und Digitalisierung wird dieses Berufsbild nach und nach verschwinden. Dies hat Birol Isik den Fitnessinhabern bereits im Jahre 2010 bei Beratungen mitgeteilt.

Fazit: Gefragt sind daher immer mehr eigenständig operierende Personal Trainer.

Ein Personal Trainer hat unglaublich viele Vorteile gegenüber einem Fitness-Instruktor

Der Personal Trainer kann sich seine Kunden aussuchen, individuelle Pesonaltrainings im Fitnesscenter, beim Kunden zu Hause, im eigenen Fitnessraum oder in der Natur anbieten. Zudem kann er, wenn er die nötigen Fähigkeiten erlangt hat, öffentliche Gesundheitsseminare, Vorträge oder Workshops durchführen. Er kann Firmenanlässe/Firmenfitness anbieten, Jugendliche trainieren und Personaltrainings in einem Verein (z.B. Fussball- oder Volleyballverein) durchführen. Der Personal Trainer kann schnell auf die Veränderungen im Markt reagieren und sein Business stabilisieren.

Ein Fitness Instruktor hingegen ist den Veränderungen auf dem Markt ausgeliefert.

Ausserdem kann der Personal Trainer/die Personal Trainerin seinen/ihren Lohn selbst bestimmen. Je bekannter er/sie ist, desto höher wird sein/ihr Marktwert.

Birol Isik verdiente zu seiner Zeit, als er individuelle Personaltrainings und Ernährungsberatungen durchführte, zum Schluss über CHF 500.- pro Stunde.

Das Berufsbild Fitness-Instruktor / Fachmann für Bewegungs- und Gesundheitsförderung, bzw. die klassischen Fitnessausbildungen sind nicht mehr zeitgemäss, weshalb immer mehr Menschen bei der SNF Academy Ausbildungen und Kurse absolvieren.

Warum das Berufsbild Fitness Instruktor und Fachmann / Fachfrau für Bewegungs- und Gesundheitsförderung keine Überlebenschance haben, erfährst Du hier.

Notiz: 

Hier ist noch zu ergänzen, dass der Marktwert nicht unmittelbar nach der Ausbildung von allein auf CHF 500.- pro Stunde steigt, sondern dahinter steckt natürlich auch harte Arbeit. Einen solchen Marktwert zu erlangen bedarf nicht nur an Fachwissen, sondern auch an weiteren Fähigkeiten und Kenntnissen, wie z.B. Marketingkenntnisse, Verkaufsfähigkeiten, ausserordentliche Kommunikationsfähigkeiten usw. Für all diejenigen, welche sich als Personal Trainer und Ernährungscoach selbstständig und frei machen wollen, hat Birol Isik wertvolles Wissen aus über 15 Jahren Unternehmertum und Mentoring verfilmt. Dies kannst Du in seinem Online Coaching (z.b. im PREMIUM-Paket) oder im VIP Fitness Ausbildung Paket erwerben.

Kann ich nach der Personal Trainer Ausbildung einen Trainingsplan erstellen?

Alles was notwendig ist, um einen Trainingsplan zu erstellen, wird Dir im Fernstudium zum Dipl. Personal Trainer vermittelt.

Brauche ich irgendwelche Bewilligungen, um Personaltrainings in Zürich oder Basel anzubieten?

Nein. Als Personal Trainer kannst Du in Grossstädten wie z.B. Zürich, Bern, Basel, Luzern individuelle Personaltrainings für Führungskräfte, Frauen, Männer oder Sportler anbieten.

Muss ich als Ernährungscoach und Personal Trainer eine eigene Webseite haben?

Müssen nicht. Im Zeitalter der Digitalisierung ist es sinnvoll als Personal Trainer und Ernährungscoach eine WordPress Webseite zu haben. Dies unter anderem aus folgenden Gründen:.

  1. Eine WordPress Webseite ist in der heutigen Zeit die digitale Visitenkarte eines Unternehmers. Unternehmer ohne Webseite werden nicht gleich professionell eingeschätzt.
  2. Eine Webseite und Online-Marketing sind empfehlenswert, falls Du noch keine Kunden hast, welche Dich aktiv weiterempfehlen werden. Denn eine Marketingstrategie, welche ausschliesslich aus Offline-Marketing-Aktivitäten besteht, ist nicht mehr zeitgemäss und auch nicht effizient.
  3. Eine eigene Homepage gibt Dir die Möglichkeit deine Fachkompetenz unter Beweis zu stellen (z.B. mit Blogbeiträgen, Videos, usw.). Dies gibt potenziellen Kunden Sicherheit, dass sie bei Dir am richtigen Ort sind.
  4. Eine WordPress Webseite ermöglicht Dir das Hochladen von Kundenfeedbacks. Somit wird die Entscheidungsfindung für Interessenten unterstützt.
  5. Auf der Webseite kannst Du Fotos von Dir, von Beratungen mit Kunden, sowie Vorher-Nachher-Bilder von Kundenerfolgen usw. hochladen. Dies stärkt die Bindung zu bestehenden Kunden und schafft Vertrauen bei Interessenten.

Unsere Empfehlung

Wenn Du somit marktfähig sein möchtest und von Anfang an professionell, als Ernährungscoach und Personal Trainer in der Fitness Welt durchstarten willst, ist eine Webseite empfehlenswert. Dabei solltest Du unbedingt darauf achten, dass die Webseite von Anfang an professionell aufgebaut wird. Auch dies hat mehrere Gründe:

  1. Der erste Eindruck zählt. Wenn Du mit einer selbst zusammengebastelten / improvisierten Webseite startest, macht dies einen schlechten Eindruck. Daher sollte deine Kompetenz auch durch eine entsprechende Führung auf der Webseite und durch visuelle Kommunikation zum Ausdruck gebracht werden und für Kunden ersichtlich sein.
  2. In der heutigen Zeit reicht es nicht einfach aus, eine Webseite zu haben. Damit diese Webseite im Internet auch aufgefunden wird, müssen die Meta-Daten ebenfalls stimmen. D.h. die Hintergrundprogrammierung einer Webseite ist viel wichtiger als das, was der Kunde schlussendlich sieht. Wenn Du hier keine Expertise mitbringst, solltest Du das unbedingt abgeben. Denn wenn hier Fehler gemacht werden, können diese in Zukunft nicht alle wieder behoben werden, bzw. es entsteht ein riesengrosser Aufwand, weil die entsprechenden Daten schon in die Suchmaschinen integriert wurden.
  3. Als Ernährungscoach und Personal Trainer solltest Du Dich auf deine Kernkompetenz fokussieren. Falls Du Dir bis anhin noch keine Kenntnisse in den Bereichen Webdesign und Webarchitektur angeeignet hast, ist es empfehlenswert, dies an einen Profi abzugeben. Denn wenn Du viel Zeit für die Erstellung der Webseite investierst, fehlt diese für deine Haupttätigkeit als Ernährungscoach.

Solltest Du Dir daher Unterstützung in diesem Bereich wünschen, sende uns eine E-Mail an info (at) snfa.ch mit dem Betreff «Webseite erstellen». Birol ist ein absoluter Profi, wenn es um die Meta Programmierung und das Personal Branding auf der Webseite geht und Daniela kann dies designtechnisch auf höchstem Niveau umsetzen, damit Du von Anfang an als Profi wahrgenommen wirst

Kann ich nach der VIP Fitness Ausbildung weitere Stunden in Anspruch nehmen?

Ja. Was uns von anderen Ausbildungsstätten unterscheidet, ist die Möglichkeit einer ganzheitlichen Beratung und Betreuung. D.h. bei uns erhältst Du nicht nur das notwendige Fachwissen, um Ernährungspläne analysieren und erstellen zu können und professionelle Ernährungsberatungen durchzuführen. Bei Bedarf unterstützen wir Dich auch nach den Ausbildungen in Sachen Selbstständigkeit und folgenden Bereichen:

Dies beinhaltet z.B.:

  • Online Marketing / Offline-Marketing
  • Konzeption, Strategie, Produktentwicklung
  • Kommunikation / Digitale Kommunikation
  • Webdesign (wir erstellen Dir eine professionelle WordPress Webseite)
  • Webarchitektur (wir machen deine Webseite durch die entsprechenden Hintergrundprogrammierungen marktfähig)
  • Wir unterstützen Dich in den Bereichen visuelle Kommunikation, Markenaufbau und Personal Branding (dies beinhaltet z.B. Fotoshootings, Videoproduktionen/Trailer, Broschürenerstellung, Flyer usw.)
  • Wir unterstützen Dich bei Bedarf bei strategischen und unternehmerischen Fragen
  • Birol unterstützt Dich bei Bedarf auch im mentalen Bereich (Umgang mit Ängsten und Herausforderungen, Zieldefinition und -erreichung, mentale Stärke entwickeln, Potenzialentfaltung, Kreativitätsförderung, Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein aufbauen, usw.)

Diese Dienstleistungen können bei Bedarf zusätzlich gebucht werden. Falls Du in diesen Bereichen Unterstützung brauchst, kannst Du uns eine unverbindliche E-Mail an info (at) snfa.ch senden.

Birol Isik berät und coacht seit 2005 international Firmen und Führungskräfte. Von seinem Wissen und seiner langjährigen Erfahrung als Unternehmer und Mentor kannst auch Du profitieren. Bei Interesse und Bedarf nimm einfach mit uns Kontakt auf.

Die Beratungen in Sachen Fitness, Ernährung, Selbstständigkeit können auf Anfrage an folgenden Orten stattfinden

Zürich

  • Hotel Sedartis, Bahnhofstrasse 16, 8800 Thalwil
  • 25hours Hotel Zürich West, Pfingstweidstrasse 102, 8005 Zürich
  • Hotel Belvoir, Säumerstrasse 37, 8803 Zürich-Rüschlikon
  • Hotel UTO KULM, 8143 Uetliberg / Zürich
  • Businesshotel Banana City, Schaffhauserstrasse 8, 8400 Winterthur
  • SORELL HOTEL SONNENTAL, Zürichstrasse 94, 8600 Dübendorf
  • Globales Conti, Heimstrasse, 41, 8953 Dietikon / Zürich
  • Hotel illuster, Zürichstrasse 14, 8610 Uster / Zürich
  • memox.world, Albisriederstrasse 199, Zürich
  • TECHNOPARK® Zürich, Technoparkstrasse 1, 8005 Zürich
  • Dolder Grand, Kurhausstrasse 65, 8032 Zürich
  • Park Hyatt, Beethovenstrasse 21, 8002 Zürich

Fernstudium Ernährungsberatung & Fitness

Fernunterricht ist eine Bildungsmethode, bei der die Interaktion mit Lehrkräften und Mitschülern online oder über andere digitale Medien erfolgt. Es wird auch als „Fernunterricht“, „virtuelles Lernen“ oder „Online-Lernen“ bezeichnet. In der heutigen schnelllebigen Welt wollen sich immer mehr Menschen weiterbilden und gleichzeitig Arbeit und andere Verpflichtungen unter einen Hut bringen.

Das Fernstudium ermöglicht Dir, diesen Anforderungen gerecht zu werden. Du kannst lernen wann, wie und wo Du willst. Flexibel und ohne Zeitdruck.

Hinweis:

Der Preis für die VIP Fitness Ausbildung ist nur für Kunden aus der Schweiz & aus Liechtenstein bestimmt (Wohnsitz in der Schweiz / Liechtenstein angemeldet in der Schweiz)

 

Fitness Ausbildung Zürich – Beratung erwünscht?

Solltest Du Fragen haben sende uns eine E-Mail mit dem Betreff: „Fitness Trainer Ausbildung Zürich“ an info@snfa.ch (Bitte mit Namen, Vornamen, Telefonnummer und Betreff).

SNF Academy – Swiss Nutrition & Fitness Academy

Fitness zu Hause

8 Tipps zur Verbesserung Deiner Fitness

Anerkannte Fitness Ausbildungen

Fitness Influencer werden

Fitness Masterclass Zürich

Fitness, Testosteron und Gehirn

Fitness Grundübungen

Das könnte dir auch gefallen …