Personal Trainer Lohn

Personal Trainer Lohn in der Schweiz

Personal Trainer Ausbildung, Lohn, Informationen, Angebote

Bei der SNF Academy kannst Du Dich in den Bereichen Gesundheit und Fitness während 365 Tagen online weiterbilden. Du kannst lernen wann, wie und wo Du willst. Auch unterstützen wir Dich in Bezug auf Selbstständigkeit, Marketing, Verkauf, Digitalisierung und Kommunikation.

Personal Trainer & Ernährungscoach – Berufsbilder mit Zukunft

Die Fitness- und Gesundheitsbranche hat sich auch in der Schweiz zu einem bedeutenden Wirtschaftszweig entwickelt, der qualifizierte Experten in verschiedenen Bereichen benötigt. Mach Dein Hobby zum Beruf. Werde Personal Trainer und Ernährungscoach und unterstütze Menschen bei der Erreichung ihrer gesundheitlichen Ziele.

Personal Trainer Ausbildung - Aktuelle Angebote

Dein ganzheitliches Fernstudium zum Personal Trainer / zur Personal Trainerin.

Wähle die passende Ausbildung für deine Bedürfnisse:

Personal Trainer Ausbildung, Fragen, Informationen

Was macht ein Personal Trainer?

Ein Personal Trainer coacht und begleitet seine Kunden in den Bereichen Fitness und Gesundheit. D.h. er analysiert bestehende Trainingspläne und optimiert diese unter Berücksichtigung der individuellen Voraussetzungen (Alter, Trainingserfahrung, Ziele, Tagesablauf, physische Voraussetzungen, Vorlieben usw.) oder erstellt neue, individuelle Trainingspläne.

Zudem begleitet er seine Kunden im Training, um ihnen die entsprechenden Fitnessübungen vorzuzeigen und sie bei der Ausführung zu kontrollieren und zu korrigieren.

Zudem sollte ein Personal Trainer auch in der Lage sein, seine Kunden zu inspirieren und als Vorbild zu motivieren.

Ein Personal Trainer arbeitet meist neben- oder hauptberuflich selbstständig und kann sich daher seine Kunden aussuchen und seine Arbeitszeit frei einteilen. Die Personaltrainings können im Fitnessstudio, beim Klienten oder in der Natur durchgeführt werden.

Wie viel verdient ein Personal Trainer auf die Stunde?

Je nach Dienstleistungen, Ortschaft und Zielgruppe verdient ein qualifizierter Personaltrainer zwischen 75.- und CHF 450.- 

Je besser Du als Personal Trainer oder Fitnessexperte positioniert bist, umso mehr kannst Du verdienen

Kann ich nach der Personal Trainer Ausbildung einen Trainingsplan erstellen?

Alles was notwendig ist, um einen Trainingsplan zu erstellen, wird Dir im Fernstudium zum Dipl. Personal Trainer vermittelt.

Brauche ich irgendwelche Bewilligungen, um Personaltrainings in Zürich oder Basel anzubieten?

Nein. Als Personal Trainer kannst Du in Grossstädten wie z.B. Zürich, Bern, Basel, Luzern individuelle Personaltrainings für Führungskräfte, Frauen, Männer oder Sportler anbieten. 

Sind Personaltrainings in der Schweiz gefragt?

Personaltraining ist eine Dienstleistung, die Menschen dabei hilft, ihre
Gesundheits- und Fitnessziele zu erreichen. Die meisten Menschen, die
Personal Training in Anspruch nehmen, wollen gesünder werden, Schmerzen
lindern, ihre sportliche Leistung verbessern oder Gewicht verlieren.
Personaltraining in der Schweiz ist gefragter denn je, vor allem
angesichts der Tatsache, dass immer mehr Menschen entweder übergewichtig
oder fettleibig sind. Du könntest als qualifizierter Personal Trainer
Menschen im Hinblick auf Fitness, Gesundheit und Ernährung unterstützen und
sie ans Ziel führen.

Unterschied Personal Trainer und Fitness Instruktor

Der grosse Unterschied ist, dass der Fitness Instruktor angestellt ist, während der Personal Trainer eigenständig operiert. Ein Fitness Instruktor hat feste Vorgaben, nach welchen er sich richten muss und ist somit stark in seinem Handlungsraum eingeschränkt. Er arbeitet meistens zwischen 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr und muss jeden trainieren, der in seinem Plan durch das Fitnesscenter eingeschrieben wird. Er hat keine Möglichkeit, sich seine Klienten auszusuchen. Dies ist ein entscheidender Punkt, wenn es darum geht, nachhaltige Ergebnisse zu verzeichnen.

Denn ein Coaching, bzw. ein Personaltraining ist etwas Persönliches und hat sehr viel mit Vertrauen zu tun. Ist dieser Faktor nicht gegeben, können langfristig keine positiven Ergebnisse erzielt werden.

Des Weiteren konnten wir beobachten, dass die meisten Fitness-Instruktoren im Fitnesscenter Reinigungsarbeiten erledigen, an der Kasse stehen und Dinge tun müssen, die nicht ihrem Berufsbild entsprechen. Ausserdem verdient ein Fitness Instruktor wesentlich weniger, da er angestellt ist.

Ein Fitness-Instruktor verdient jeden Monat (ca. 100 – 200 Stunden) zwischen CHF 1’500.- bis CHF 3’800.- (in guten Zeiten). Dies ist jedoch vorbei, denn durch die Pandemie, Globalisierung und Digitalisierung wird dieses Berufsbild nach und nach verschwinden. Dies hat Birol Isik den Fitnessinhabern bereits im Jahre 2010 bei Beratungen mitgeteilt.

Fazit: Gefragt sind daher immer mehr eigenständig operierende Personal Trainer.

Bietet die SNF Academy auch Unterstützung an, wenn ich mich als Personal Trainer nebenberuflich selbstständig machen möchte?

Ja. Was uns von anderen Ausbildungsstätten unterscheidet, ist die Möglichkeit einer ganzheitlichen Beratung und Betreuung. D.h. bei uns erhältst Du nicht nur das notwendige Fachwissen, um Ernährungspläne analysieren und erstellen zu können und professionelle Ernährungsberatungen durchzuführen. Bei Bedarf unterstützen wir Dich auch bezüglich Selbstständigkeit und folgenden Bereichen:

Dies beinhaltet z.B.:

Digital Marketing / Offline Marketing für Personal Trainer

Strategieentwicklung, Konzeption

Erfolgreich als Personal Trainer kommunizieren

Webdesign (wir erstellen Dir eine professionelle WordPress Webseite)

Webarchitektur (wir machen Deine Webseite durch die entsprechenden Hintergrundprogrammierungen marktfähig)

Wir unterstützen Dich in den Bereichen visuelle Kommunikation, Markenaufbau und personal Branding (dies beinhaltet z.B. Fotoshootings, Videoproduktionen/Trailer, Broschürenerstellung, Flyer usw.)

Wir unterstützen Dich bei Bedarf bei strategischen und unternehmerischen Fragen

Birol unterstützt Dich bei Bedarf auch im mentalen Bereich (Umgang mit Ängsten und Herausforderungen, Zieldefinition und -erreichung, mentale Stärke entwickeln, Potenzialentfaltung, Kreativitätsförderung, Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein aufbauen, usw.)

Diese Dienstleistungen können bei Bedarf zusätzlich gebucht werden. Falls Du in diesen Bereichen Unterstützung brauchst, kannst Du uns eine unverbindliche E-Mail an info (at) snfa.ch senden.

Birol Isik berät und coacht seit 2005 international Firmen und Führungskräfte. Von seinem Wissen und seiner langjährigen Erfahrung als Unternehmer und Mentor kannst auch Du profitieren. Bei Interesse und Bedarf nimm einfach mit uns Kontakt auf.

 

Personal Trainer Ausbildung im Fernstudium

Absolvieren die Personal Trainer Ausbildung online. Ohne Zeitdruck. Einfach und bequem von zu Hause aus.

Wähle die passende Fitness Ausbildung für deine Bedürfnisse: